pdf Ruhe ist die erste Schüler*innen-Pflicht – Wirklich?

59 Downloads

Ruhe ist die erste Schüler*innen-Pflicht – Wirklich?

Oder: Seid doch mal endlich leise …

Eigentlich – so mögen erfahrene Elternvertreter denken – ist die Heterogenität der Schüler*innen die Ursache dafür, dass so manche Lehrkraft mit schöner Regelmäßigkeit am Erreichen des Unterrichtsziels scheitert. Es sitzen halt neben- und miteinander so unterschiedliche Schüler*innen  in derselben Lerngruppe, dass es auch einer noch so talentierten, engagierten und fähigen Lehrkraft oft nicht einmal gelingen kann, über einen längeren Zeitraum hinweg auch nur den Lärmpegel unterhalb der zum Lernen unerlässlichen Lärmschwelle zu halten.